Die vier Arbeitsgruppen arbeiten in verschiedenen Zusammensetzungen vertiefend zu spezialisierten Themen:
AG Prävention
AG Therapie und Beratung
AG Recht
AG sexuelle Gewalt an Jungen